Es muss sich etwas ändern – schnell!

Es ist eine Weile her, dass ich einen Blogbeitrag unmittelbar nach einem Spiel verfasst habe, ohne mindestens eine Nacht lang die Eindrücke zu verarbeiten. Heute, nach dem 1:4-Debakel gegen Viktoria Köln, brennt es mir in den Fingern. Meine liebe Leserschaft, ihr wisst, dass ich ein absoluter Optimist bin, jemand, der immer das Positive sucht. Heute„Es muss sich etwas ändern – schnell!“ weiterlesen