Make Essen Great Again!

Durchhalten! Noch knapp eine Woche müssen wir diese unsägliche, in vielerlei Hinsicht historische Fußball-WM ertragen. Während ich diese Zeilen schreibe, gammeln sich die Franzosen ins Halbfinale, wo sie entweder auf Dauer-„Geheimfavorit“ Belgien oder auf die Brasilianer rund um Schwalbenkönig Neymar, den ersten seines Namens, Zuckerpüppchen vor dem Herrn, treffen, der seit seiner schweren Verletzung (jetzt echt mal…) im Netz unter dem Hashtag #PrayForNeymar zu allerlei Spott und Häme, vor allem aber zu kreativen Ergüssen und lustigen Videoclips aller Art von sich reden macht.

Ich weiß nicht, wie es euch geht – mir geht die WM gerade nur noch auf den Sack! Die einen bejubeln irgendwelche Isländer, nur weil die bei der letzten EM ja mit ihrem ach so tollen „HU!“ (das international absolut identisch, nur mit „Hey!“-Rufen vorher schon mehr als bekannt war) begeistert haben, die nächsten freuen sich über das Aus von Deutschland (über die Umstände will ich hier nicht philosophieren, es tat aber weh!), und auch die Teams wissen nicht zu überzeugen. Russland – noch immer unter Dopingverdacht kämpft sich gegen enttäuschende Spanier ins Viertelfinale, die Schweden ermauern sich einen Sieg nach dem anderen, bei Portugal und Argentinien kommt nach Ronaldo und Messi auch nicht mehr viel, und die Engländer gewinnen sogar ein Elferschießen (gegen Kolumbien, hurra!). Griezmann kann sich zwar gegen Australien mit einem verkappten „Loser Dance“ zu Verhöhnung des Gegners herniederlassen, gegen Uruguay fängt er nach seinem Treffer beinahe an zu weinen… Über Über Brasilien habe ich mich ja oben schon ausgelassen.

Nein, dieses Mal stellte sich das „große Kribbeln“ bei mir nicht ein. Vielleicht noch am ehesten vor dem ersten Gruppenspiel unserer Mannschaft, vielleicht ein wenig nach dem Last-Minute-Sieg gegen Schweden, aber ansonsten? Mir ist es fast Latte, wer gewinnt. am ehesten hätte ich es vielleicht den Schweizern oder (jaja…) den Belgiern gegönnt. Hauptsache nicht England, Frankreich, Brasilien oder gar Russland. (Hach, so viele Wünsche auf einmal…)

Wie gesagt: Eine Woche noch, dann richtet sich der Fokus allüberall wieder auf den nationalen Fußball, sei es Bundesliga, Oberliga oder Kreisliga. Oder, ja oder Regionalliga!

Und hier, muss ich gestehen, werde ich schon wieder ein wenig euphorisch. Die Verstärkungen, die wir bislang an Land gezogen haben, lesen sich auf dem Papier als ebensolche. Keine aussortierten Talente aus irgendwelchen Zweitteams von Bundesligisten, sondern erfahrene Leute. Leute, die der Trainer sich für sein Konzept gewünscht hat. Der Trainer, der seinem Team den ultimativen Willen dem Vernehmen nach vorlebt, der diesen Willen tagtäglich im Training fordert. Der Trainer, der in Kiel beinahe als Legende gilt, weil ein Großteil seines Kaders die Störche beinahe in die Bundesliga geführt hätte. Der Trainer, der sich trotz alldem fannah gibt. Mir gefällt das.

Die Saison wird damit enden, dass der Westmeister in jedem Falle aufsteigt. In dieses Rennen mit einzugreifen, muss nicht nur unser Ziel, sondern unser natürlicher Anspruch als Rot-Weiss Essen sein.

Damit dies gelingt, hat RWE in Person von Marcus Uhlig auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, etwas mehr ins Risiko zu gehen und den Etat für die 1. Mannschaft etwas anzuheben. Ich hatte das Vergnügen, ihn vor Kurzem auch persönlich kennenzulernen, und ich habe das Gefühl, dass uns hier ein weiterer Glücksfall beschert ist. Er bringt zu dem Wissen um wirtschaftliche Zusammenhänge zusätzlich Erfahrung auf dem sportlichen Sektor mit, kann einen Sportverein im Sinne eines solchen führen und gesetzte Ziele mit entsprechenden Maßnahmen untermauern.

Damit dies gelingt, muss aber auch der oft beschworene Schulterschluss her. Wir Fans müssen wieder als der zwölfte Mann hinter dem Team stehen. Schluss mit Stimmungsboykotts, Eitelkeiten und Grabenkämpfen. „Alles für den gemeinsamen Sieg“, nur so kann das Motto auf den Rängen lauten!

In diesem Sinne: #MEGA – Make Essen Great Again!

Saisonzusammenfassung 2017/18

Eine weitere Viertliga-Saison ist vorbei. Für alle, die sie nochmal durchleiden wollen: Bitteschön…

Regionalliga West 2017/18 1. Spieltag
So, 30.07.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Borussia Dortmund U23 – Rot-Weiss Essen 2 : 2

RWE liefert eine tolle Partie in der Roten Erde, Pröger spielt sich direkt in die Herzen der Fans. Am Ende verdient man sich das Unentschieden, nachdem man nach einem Sonntagsschuss zurückgelegen hat.

Blogeintrag

Regionalliga West 2017/18 2. Spieltag
So, 06.08.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – Wuppertaler SV 1 : 3

Ausgerechnet gegen den Rivalen aus dem Tal gibt es im ersten Heimspiel eine Niederlage – trotz früher Führung.

Blogbeitrag

DFB-Pokal 2017/2018 DFB-Pokal
Fr, 11.08.17 Anstoss: 20:45 Uhr
Rot-Weiss Essen – Borussia Mönchengladbach 1 : 2

RWE schnuppert an der Sensation: nach der 1:0-Führung durch Baier verteidigt unser Team mit Leidenschaft – unterliegt dem Bundesligisten jedoch durch einen Doppelpack kurz vor Schluss.

Blogbeitrag

Niederrheinpokal 2017/2018 1. Runde
Mi, 16.08.17 Anstoss: 19:00 Uhr
FC Kray – Rot-Weiss Essen 0 : 2

Sechste gegen vierte Liga – Pflichtsieg. Nicht mehr, nicht weniger.

Regionalliga West 2017/18 4. Spieltag
So, 20.08.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – 1.FC Köln U23 3 : 0

Blitzstart und souveräne Partie. Balsam für die geschundene RWE-Seele.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 5. Spieltag
Sa, 26.08.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Bonner SC – Rot-Weiss Essen 3 : 3

RWE gleicht zwei Rückstände aus, geht sogar in Führung, um kurz vor Schluss doch noch den Ausgleich hinnehmen zu müssen.

Regionalliga West 2017/18 3. Spieltag
Di, 29.08.17 Anstoss: 18:30 Uhr
KFC Uerdingen – Rot-Weiss Essen 2 : 2

Nachholspiel. RWE dominiert den späteren Meister in Halbzeit eins, zeigt in der zweiten Hälfte aber konditionelle Mängel und kassiert erneut Minuten vor Schluss den Ausgleich. Die Kritik an Trainer Demandt wird lauter.

Regionalliga West 2017/18 6. Spieltag
Fr, 01.09.17 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – SC Wiedenbrück 2 : 4

Gegen den „Angstgegner“ (noch kein Heimsieg…) aus Wiedenbrück gibt es eine verdiente Niederlage nach einer erschreckenden Leistung.

Blogbeitrag

Niederrheinpokal 2017/2018 2. Runde
Mi, 06.09.17 Anstoss: 19:30 Uhr
1. FC Kleve – Rot-Weiss Essen 1 : 3

Erneuter Pflichtsieg im Europapokal.

Regionalliga West 2017/18 7. Spieltag
Sa, 09.09.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – FC Wegberg-Beeck 1 : 1

Gegen den Aufsteiger kommt RWE nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Stimmung kippt endgültig.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 8. Spieltag
Fr, 15.09.17 Anstoss: 19:30 Uhr
SG Wattenscheid 09 – Rot-Weiss Essen 1 : 1

Beim östlichen Nachbar rennt RWE einem frühen Rückstand hinterher und schafft den Ausgleich. Demandts Kopf ist gerettet – vorerst.

Regionalliga West 2017/18 9. Spieltag
Di, 19.09.17 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – SV Westfalia Rhynern 4 : 1

Gegen den Aufsteiger kommt RWE zu einem überraschend klaren Erfolg. Entspannung will rund um die Hafenstraße trotzdem nicht aufkommen.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 10. Spieltag
Sa, 23.09.17 Anstoss: 15:00 Uhr
Borussia Mönchengladbach U23 – Rot-Weiss Essen 1 : 1

RWE geht mal wieder in Führung, bekommt aber Minuten später einen äußerst umstrittenen Handelfer gegen sich.

Regionalliga West 2017/18 11. Spieltag
Sa, 30.09.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – SC Verl 1 : 1

Das letzte Spiel unter Sven Demandt gerät zu einer blutleeren Vorstellung.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 12. Spieltag
Sa, 07.10.17 Anstoss: 14:00 Uhr
SV Rödinghausen – Rot-Weiss Essen 3 : 2

Unter Wolters als Interimscoach kämpft sich RWE nach 0:2 zurück ins Spiel, kassiert aber doch noch das spielentscheidende Gegentor.

Regionalliga West 2017/18 13. Spieltag
Fr, 13.10.17 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – FC Viktoria Köln 0 : 2

Viktoria kommt zu einem ungefährdeten Sieg in unserem Wohnzimmer und lässt dabei noch beste Chancen liegen. So langsam werde auch ich unruhig.

Blogbeitrag

Niederrheinpokal 2017/2018 3. Runde
Mi, 18.10.17 Anstoss: 19:00 Uhr
ETB SW Essen- Rot-Weiss Essen 0 : 2

Gegen die selbsternannte Nummer zwei in Essen *hust* gelingt unter den Augen von Otto Rehagel der ungefährdete Einzug in die nächste Runde.

Regionalliga West 2017/18 14. Spieltag
So, 22.10.17 Anstoss: 17:00 Uhr
TSV Alemannia Aachen – Rot-Weiss Essen 1 : 2

Sport1 verpasst die ultra-frühe Führung der Aachener, RWE zeigt sich jedoch unbeeindruckt und holt sich den Dreier im Tivoli. Glockenhorst wird zur Fernseh-Legende.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 15. Spieltag
Sa, 28.10.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen  – Rot-Weiß Oberhausen 1 : 1

RWE spielt erfrischend gut gegen RWO und kassiert in der Schlussminute – mal wieder – einen Sonntagsschuss zum Ausgleich.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 16. Spieltag
Sa, 04.11.17 Anstoss: 14:00 Uhr
TuS Erndtebrück – Rot-Weiss Essen 0 : 2

Bednarski trifft doppelt in Halbzeit eins, RWE kommt zu einem ungefährdeten Auswärtssieg.

Regionalliga West 2017/18 17. Spieltag
So, 12.11.17 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen  – Fortuna Düsseldorf U23 2 : 0

Gegen von Beginn an auf Zeit spielende Fortunen kommt RWE in einer unspannenden Partie zu einem verdienten Heimsieg.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 18. Spieltag
Fr, 17.11.17 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen  – Borussia Dortmund U23 0 : 1

Die Flutlichtpremiere von Giannikis geht wegen eines direkt verwandelten Freistoßes unter Beteiligung von Heller in die Hose.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 21. Spieltag
Fr, 15.12.17 Anstoss: 19:00 Uhr
1.FC Köln U23  – Rot-Weiss Essen 0 : 2

RWE beendet das Pflichtspiel-Jahr 2017 mit einem Auswärtssieg.

Blogbeitrag

Niederrheinpokal 2017/2018 Viertelfinale
So, 04.02.18 Anstoss: 14:00 Uhr
TuRU Düsseldorf – Rot-Weiss Essen 4 : 5

Das Pflichtspiel-Jahr 2018 startet mit einem Krimi. Der unterklassige TuRU rettet sich per Fallrückzieher in die Verlängerung und das Elferschießen. Marcel Lenz avanciert zum Matchwinner.

Regionalliga West 2017/18 22. Spieltag
Fr, 16.02.18 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – Bonner SC 0 : 1

RWE ist das spielbestimmende Team, verliert aber durch einen individuellen Fehler von Becker. Die Luft für Giannikis, dessen Wechsel zum Saisonende lange feststeht, wird sehr, sehr dünn.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 25. Spieltag
Fr, 09.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen  – SG Wattenscheid 09 2 : 3

Den zwischenzeitlichen Ausgleich von Wattenscheid bügelt Pröger direkt nach Wiederanpfiff aus, RWE macht in den letzten Sekunden aus einem Sieg eine Niederlage.

Regionalliga West 2017/18 20. Spieltag
Di, 13.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – KFC Uerdingen 2 : 2

Innerhalb von 4 Tagen spielen sich unglaubliche Szenen an der Hafenstraße ab: RWE dominiert den Spitzenreiter und führt bis zur Nachspielzeit mit 2:0 – schafft es aber erneut nicht, den sicher geglaubten Sieg einzufahren. Im Nachgang beschließt die „aktive Szene“ einen Stimmungsboykott bis zum Saisonende.

Niederrheinpokal 2017/2018 Halbfinale
Mi, 21.03.18 Anstoss: 19:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – TV Jahn Hiesfeld 5 : 0

Nach den Ereignissen in der Liga schwant vielen RWE-Fans Übles, sie werden aber äußerst positiv überrascht: Der Oberligist aus Dinslaken wird deutlich aus dem Stadion geschossen.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 27. Spieltag
Sa, 24.03.18 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – Borussia Mönchengladbach U23 2 : 1

Endlich dreht RWE mal eine Partie zu eigenen Gunsten und holt den ersten Dreier des Kalenderjahres Ende März(!).

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 28. Spieltag
Do, 29.03.18 Anstoss: 19:00 Uhr
SC Verl – Rot-Weiss Essen 1 : 1

Ostwestfalen ist in dieser Saison kein gutes Pflaster für RWE. Wieder eine Führung – trotzdem wieder nicht gewonnen.

Regionalliga West 2017/18 24. Spieltag
Di, 03.04.18 Anstoss: 19:30 Uhr
FC Wegberg-Beeck- Rot-Weiss Essen 0 : 3

Beim Auf- und späteren Absteiger aus Wegberg-Beeck stellt RWE die Weichen langsam, aber sicher auf Klassenerhalt (sic!).

Regionalliga West 2017/18 29. Spieltag
Sa, 07.04.18 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – SV Rödinghausen 1 : 2

Gegen das ostwestfälische Küchenbauunternehmen sitzt Giannikis zum letzten Mal auf der Trainerbank. Am nächsten Tag wird bekanntgegeben, dass man sich auf die vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt hat. Karsten Neitzel übernimmt.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 19. Spieltag
Mi, 11.04.18 Anstoss: 19:30 Uhr
Wuppertaler SV- Rot-Weiss Essen 3 : 1

Neitzels Premiere missglückt. Trotz des deutlichen Ergebnisses sind erste Ansätze zu erkennen.

Regionalliga West 2017/18 30. Spieltag
So, 15.04.18 Anstoss: 14:00 Uhr
FC Viktoria Köln- Rot-Weiss Essen 0 : 0

Ausgerechnet RWE spielt Zünglein an der Waage und macht der reichen Tante Viktoria einen vorzeitigen Strich durch die Aufstiegs-Rechnung.

Regionalliga West 2017/18 31. Spieltag
Sa, 21.04.18 Anstoss: 15:30 Uhr
Rot-Weiss Essen – TSV Alemannia Aachen 1 : 0

Dritter Anlauf – erster Sieg unter Neitzel.

Regionalliga West 2017/18 23. Spieltag
Di, 24.04.18 Anstoss: 19:30 Uhr
SC Wiedenbrück – Rot-Weiss Essen 0 : 2

Platzek bringt RWE auf den Weg, Bednarski macht den Deckel drauf. Erster Optimismus kommt auf.

Regionalliga West 2017/18 32. Spieltag
Fr, 27.04.18 Anstoss: 19:00 Uhr
Rot-Weiß Oberhausen- Rot-Weiss Essen 1 : 1

Die Generalprobe fürs anstehende Pokalfinale in Oberhausen. Beide Teams erzielen ein fast identisches Tor, RWE zeigt, dass man auch dagegenhalten aknn und RWO nichts schenken wird.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 33. Spieltag
Sa, 05.05.18 Anstoss: 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen – TuS Erndtebrück 2 : 1

Letztes Heimspiel der Saison –  erneuter Heimsieg. RWE macht den Sack zu, Erndtebrück steigt ab.

Blogbeitrag

Regionalliga West 2017/18 26. Spieltag
Mi, 09.05.18 Anstoss: 19:00 Uhr
SV Westfalia Rhynern – Rot-Weiss Essen 0 : 4

Befreit kann RWE im Nachholspiel aufspielen und sich den Frust vom Leib schießen.

Regionalliga West 2017/18 34. Spieltag
So, 13.05.18 Anstoss: 14:00 Uhr
Fortuna Düsseldorf U23 – Rot-Weiss Essen 1 : 1

Nach Viktoria und Erndtebrück spielt RWE auch für Düsseldorf „Schicksal“ und besiegelt durch den späten Ausgleich am Flinger Broich durch Becker den sportlichen Abstieg der Fortunen, die nur noch durch Uerdinger Aufstieg gerettet werden können.

Niederrheinpokal 2017/2018 Finale
Mo, 21.05.18 Anstoss: 17:00 Uhr
Rot-Weiß Oberhausen – Rot-Weiss Essen

RWE gerät durch einen Distanzschuss von Nakowitsch (ausgerechnet…) kurz vor der Pause in Rückstand, liefert in Halbzeit zwei die vermutlich besten 45 Minuten der Saison ab. Bednarski mit dem Ausgleich, ein dunkelrot-würdiges Foul von Nakowitsch an Pröger wird nur mit gelb bestraft, RWO erzielt ein irreguläres Tor (zumal vermutlich nicht hinter der Linie) Sekunden vor dem Ende. Der Pokal geht diesmal nicht nach Essen.

Statistisches aus der Liga:
Längste Siegesserie:
2 Spiele (3x)
Erndtebrück/Düsseldorf 16./17.
Aachen/Wiedenbrück 31./23.*
Erndtebrück/Rhynern 33./26.

Längste Serie ungeschlagen:
7 Spiele
Viktoria/Aachen/Wiedenbrück/Oberhausen/Erndtebrück/Rhynern/Düsseldorf 30./31./23.*/32./33./26.*/34.

Längste Serie unentschieden:
2 Spiele (3x)
Bonn/Uerdingen 5./3.*
Wegberg/Wattenscheid 7./8.
Gladbach/Verl 10./11.

Längste Serie ohne Sieg:
5 Spiele
Bonn/Uerdingen/Wiedenbrück/Wegberg/Wattenscheid 5./3.*/6./7./8.

Längste Serie ohne Punkt:
2 Spiele (3x)
Rödinghausen/Viktoria 12./13.
Bonn/Wattenscheid 22./25.
Rödinghausen/Wuppertal 29./19.*

Längste Serie „Tor gemacht“:
12 Spiele
Dortmund/Wuppertal/Köln/Bonn/Uerdingen/Wiedenbrück/Wegberg/Wattenscheid/Rhynern/Gladbach/Verl/Rödinghausen 1./2./4./5./3.*/6./7./8./9./10./11./12.

Längste Serie ohne eigenes Tor:
1 Spiel (4x)
Viktoria 13.
Dortmund 18.
Bonn 22.
Viktoria 30.

Längste Serie ohne Gegentor:
3 Spiele
Viktoria/Aachen/Wiedenbrück 31./23.*/32.

Längste Serie „nicht zu null“:
12 Spiele
Bonn/Uerdingen/Wiedenbrück/Wegberg/Wattenscheid/Rhynern/Gladbach/Verl/Rödinghausen/Viktoria/Aachen/Oberhausen 5./3.*/6./7./8./9./10./11./12./13./14./15.

* Nachholspiel

Beste Torschützen:
Platzek – 13 Tore
Pröger – 12 Tore
Bednarski – 9 Tore

Beste Vorbereiter:
Grund – 11 Tore
Platzek – 9 Tore
Baier – 5 Tore

Tabelle:
10 Platz, 49 P. / 12 Siege / 13 Unentschieden / 9 Niederlagen

Heim:
12 Platz, 22 P. / 6 Siege / 4 Unentschieden / 7 Niederlagen

Auswärts:
4. Platz, 27 P. / 6 Siege / 9 Unentschieden / 2 Niederlagen