Fan-Umfrage: Wer soll in der kommenden Saison für RWE am Ball sein?

Ich habe irgendwo (RWE-Forum? Facebook?) gelesen, dass gemäß „sicherer Quelle“ rund 80% unseres Kaders gehen müssten den Verein verlassen. Das nahm ich zum Anlass, um in der oben verlinkten Facebook-Fangruppe mal ein Stimmungsbild abzufragen: Wenn die Community entscheiden dürfte, welche Spieler dürften bleiben.

Grundannahme: Unser Kader hat 25 Spieler, 20 % Rest ergibt fünf „Bleiberechte“. Zum Zeitpunkt der Umfrage waren Tomiak, Hirschberger und Remmo noch keine bestätigten Abgänge, daher sind sie noch mit aufgelistet.

Die Umfrage ist natürlich nicht repräsentativ, aber bei mindestens 326 abgegebenen Stimmen (Platz 1) hat das Ganze schon eine gewisse Aussagekraft, wie „die Basis“ entscheiden würde.

Ich gehe im Folgenden nicht auf alle Namen ein. Das komplette Ergebnis findet ihr als Screenshots am Ende dieses Beitrages.

Daniel Heber hat das Rennen gewonnen. Der von unseren Oberhausener Nachbarn zu Saisonbeginn transferierte Rechtsverteidiger konnte eigentlich als einziger in allen Einsätzen überzeugen. Dieses Ergebnis kommt – zumindest für mich – nicht überraschend.

Florian Bichler so weit vorne zu sehen, freut mich sehr. Leider konnte er seine guten Leistungen von Saisonbeginn zuletzt immer wieder aus Verletzungsgründen nicht erneut abrufen. Dennoch scheint er bei einer großen Masse einen Stein im Brett zu haben.

Kevin Freiberger „lebt“ wohl von seinem Namen. Insgesamt keine 45 Minuten auf dem Platz, trotzdem mit einem größeren Abstand auf die beiden Führenden in den Top 3. Für mich unvorhergesehen, ich hätte ihn weiter hinten einsortiert (und trotzdem behalten).

Marcel Platzeks Platzierung hinter Freiberger, zudem mit rund 50 Stimmen Abstand, überrascht da schon mehr. Der „Fußball-Gott“ konnte – ebenfalls aus Verletzungsgründen – nicht an seine guten Trefferquoten anknüpfen.

Warum Jonas Erwig-Drüppel so weit oben steht, hat sich mir ebenfalls nicht erschlossen. Schließlich kam er erst zur Winterpause und hat auch einige Spiele wegen Verletzungen verpasst.

Stattdessen hätte ich Noah Korczowski in den Top 5 erwartet. Er hat sich schnell einen Stammplatz in der Verteidigung erarbeitet und spielt weitestgehend stabil. Gegen Wattenscheid hatte er leider zwei entscheidende Aussetzer.

Enzo Wirtz ist unser bester Torschütze diese Saison, wirkt aber häufig zu hektisch und nicht robust genug. Auch ihn hätte ich eher in den Top 5 erwartet.

Mit Kevin Grund und Philipp Zeiger stehen zwei „Altgediente“ eher im Mittelfeld und scheinen nicht mehr die volle Gunst der Fans zu haben.

Robin Heller ist der beste Torwart dieser Aufstellung, auch das nicht unerwartet.

Gespannt bin ich bei den Personalien Benjamin Baier und Nico Lucas. Beide sind derzeit so etwas wie die „Schuldigen“ bei vielen Fans, doch das ist mir zu einfach. Mal sehen, wie der Verein hier weiter entscheidet.

Lasst mich doch in den Kommentaren wissen, was ihr von dem Ergebnis haltet! Ich freue mich über jedes Feedback!

Allen, die an der Umfrage teilgenommen haben, ein herzliches „ich danke Sie!“

Egal, wie die Verantwortlichen den Kader zusammenstellen, es ist nur eines Wichtig: NUR DER RWE!

 

img_8754img_8755img_8756img_8757

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s